JET Absturzsicherungssysteme für Lichtkuppeln

Um die auf dem Dach arbeitenden Personen zuverlässig vor dem Absturz durch Tageslichtelemente zu schützen, können JET Lichtkuppeln mit Absturzsicherungssystemen für verschiedene Sicherheitsstufen ausgestattet werden. Je nach Ausführung werden sie bereits werkseitig montiert oder können nachgerüstet werden. Zusätzlich bieten sie auch einen wirkungsvollen Schutz gegen Einbruch. Sie sind BG-geprüft, zertifiziert gem. GS-BAU-18 und erfüllen die Anforderungen der ASR 2.1.
 

Für die höchstmögliche Sicherheit empfehlen wir vor allem die permanent und kollektiv wirkenden Systeme (Sicherheitsstufe 2 – 5). Diese bieten bereits während der Rohbauphase höchsten Schutz und vermeiden Betriebsstörungen bei zukünftigen Dacharbeiten.
 

Zu diesen zählt beispielweise das dynamische Durchsturzsicherung-Netz JET-LK-DDN. Die Netzkonstruktion mit innovativer und einzigartiger Kombination einer energieabsorbierenden Befestigungskonsole und eines objektiven Prüfverfahrens bietet als Highlight unserer Absturzsicherungssysteme gleich eine Vielzahl von Vorteilen. JET-LK-DDN passt nicht nur auf alle JET-Aufsetzkranzvarianten, sondern sogar Fabrikate aller anderen Hersteller unabhängig von Materialien und Geometrien. Zudem ist es sehr einfach zu montieren, sichert sich selbst und ist auf jede Lichtkuppel anpassbar. Fünf standardisierte Größen sind sofort ab Lager lieferbar. Damit garantieren wir Ihnen nicht nur höchsten Schutz, sondern vor allem auch maximale Flexibilität für Ihr Flachdach.
 

In Verbindung mit dem 5-stufigen Systemprozess von JET zur Gefährdungsbeurteilung Ihres Daches inklusive Tragfähigkeitsprüfung, Montage, Abnahme und Dokumentation profitieren Sie von einem kompletten Sicherheitskonzept für Ihr Flachdach.

Sortiment Absturzsicherungssysteme für Lichtkuppeln

JET-Stahlrohrsysteme


JET-Stahlgittermatte


JET-DSD


JET-LK-DDN


JET-LK-DDS RUND