Fassaden mit GRILLODUR®

GRILLODUR®-Fassaden

Fiberglaswände, die Raum schaffen
 

Als sinnvolle und robuste Alternative zu Glaskonstruktionen bieten sich Lichtfassaden aus GRILLODUR® an. Sie profitieren mit GRILLODUR® von deutlich leichteren Tageslichtelementen, die Ihnen neben der einzigartigen Optik auch hervorragende mechanische Eigenschaften bieten, wie z. B.: eine hohe Ballwurfsicherheit gemäß DIN 18032-3, chemische Beständigkeit und eine extreme Langlebigkeit dank der ausgezeichneten Qualität.
 

Das Fassaden-Tageslichtsystem wird überall dort eingesetzt, wo am Baukörper großflächige, leichte Lichtflächen zur Raumausleuchtung mit gleichmäßigem und blendfreiem Tageslicht benötigt werden. Verschiedenartige Aufbauten gestatten Planern ästhetischen Freiraum bei der Integration in den Baukörper. Integrierbare Lüftungsfenster aus Echtglas runden das Angebot ab.

  • 2-, 3- oder 4-schaliger Aufbau möglich
  • Elementhöhen sind millimetergenau anpassbar
  • Lüftungsfenster mit Echtglas oder GRILLODUR® integrierbar
  • In 4 Standardfarben verfügbar: natur-, weiß-, blau- und grautransluzent
  • 70 mm Paneel-Aufbau
  • Elementbreiten von 2000 mm
  • U-Wert der Verglasung bis zu 0,8 W/m2K (4-schaliger Aufbau)
  • Gesamtenergiedurchlassgrad g-Wert bis 28 %
  • Lichttransmissionsgrad TL,Vergl. bis 76 %
  • Schalldämmmaß Rw bis 36 dB
  • Industriebau
  • Kommunalbau
  • Verwaltungsbau
  • Wohnbau

Downloadmaterial für GRILLODUR®-Fassaden

Download