JET-FIREJET

JET-FIREJET 165J

Der Klassiker der pneumatischen DIN-RWA-Beschlags-Systeme
 

Das DIN-RWA-Beschlags-System JET-FIREJET®-165J AZ ist ein zertifiziertes System für den vorbeugenden Brandschutz, das ideal mit den JET-Lichtkuppeln harmoniert.
 

Das pneumatische System ist sicher, effizient und wirtschaftlich. Für den Einsatz in RWA-Systemen erfolgte die Zertifizierung nach DIN EN 12101-2. Durch entsprechendes Zubehör, wie z. B. Lüftungsantriebe, kann zudem ein funktionaler Ausbau vorgenommen werden. So lassen sich die JET NRWGs optimal auf individuelle Anforderungen anpassen.
 

Die Öffnung erfolgt passend für alle JET-Aufsetzkränze über die integrierten CO2-Pneumatikzylinder. Bei diesen können Sie zwischen der Funktion AUF oder AUF/ZU wählen.

  • CO2-Pneumatikzylinder (nur AUF)
  • CO2-Pneumatikzylinder (AUF-ZU optional)
  • Passend für alle JET-Aufsetzkranztypen (für RAK-AK (max. Aerodynamik) und Schräg-AK (EURO-Geometrie)) JET-Lichtkuppeln / JET-VARIO-Lichtklappen / JET-Dunkelklappen
  • Lüftungsmöglichkeiten: Elektro-Lüftung (230V) oder Pneumatik-Lüftung (Druckluft) optional
  • Lieferbar in den Nenngrößen (RAK- / EURO-Geometrie) 100 x 100 cm bis 200 x 300 cm (z. T. beschlagsabhängig)
  Auf Zu
Re: 50 50
WL: 1.500 2.000
SL: 500 50
T: (00) (-05)
Aa-Werte: abh. von Nenngröße
Brandklasse:  B30030-E

 

  • Industriebau
  • Gewerbebau

Downloads