Soforthilfe bei Sturmschäden
  • JET Hüllhorst:
    05744 / 503 - 244
  • JET Berlin:
    030 / 92 70 40 - 14
  • JET Voerde:
    0281 / 404 - 47
  • JET Kirchzarten:
    07223 / 800 19 - 32
  • JET Nürnberg:
    0911 / 58 61 69 - 29
Mitarbeiter VELUX COMMERCIAL - JET

JET feiert 50 erfolgreiche Jahre

Licht & Luft mit Sicherheit über 50 Jahre


Die JET-Gruppe hatte am Freitag, den 24. Januar einen guten Grund zu feiern. Über 500 Mitarbeiter überwiegend aus Deutschland und der Schweiz kamen auf Einladung des Management-Teams am Standort Hüllhorst und im Stadtgarten Bünde zum 50-jährigen Firmenjubiläum zusammen. Auch vor Ort, Nicolas Limbach, Senior Vice President von VELUX Commercial, einem Geschäftsbereich der VELUX Gruppe, zu der JET seit 2018 gehört. Führungen durch die Produktion, ein Rückblick auf 50 Jahre Firmengeschichte, Live-Musik und eine Feuershow gaben den passenden Rahmen für das Jubiläums-Event.


Als Ulrich Kreft am 12. Januar 1970 die JET Kunststoff GmbH in Bad Oyenhausen gründete, ahnte wohl niemand, welche Erfolgsgeschichte da seinen Anfang nahm. Mit zwölf Mitarbeitern wurden damals die ersten Lichtkuppeln produziert, ein Qualitätsprodukt, das heute vor allem in öffentlichen, gewerblichen und industriellen Gebäuden längst nicht mehr wegzudenken ist. Inzwischen arbeiten mehr als 800 Mitarbeiter in zwölf europäischen Ländern bei JET – Part of VELUX Commercial.
 


Mehr als 500 Gäste in Hüllhorst
 

Am 24. Januar kamen mehr als 500 aktuelle und auch einige ehemalige Mitarbeiter aus den Standorten Amtzell, Berlin, Bühl, Kirchzarten, Nürnberg, Voerde und der Schweiz nach Hüllhorst, um das 50-jährige Jubiläum der JET-Gruppe mit einem großen Event-Programm zu feiern. Lars Kragsig Hojgaard (Vice President VELUX Commercial Supply) und Matthias Oppermann (Supply Deutschland, VELUX Commercial) begrüßten tagsüber die Kollegen und gaben Einblicke in die Produktion - inklusive Rundgang mit Blick hinter die Kulissen.



Positiver Blick in die Zukunft


Zu Beginn der Abendveranstaltung im Stadtgarten Bünde gab Michael Wieting, (Vice President VELUX Commercial Finance), einen Überblick über die Meilensteine der beeindruckenden Firmenhistorie: Von den Anfängen in Bad Oyenhausen über die Erweiterung der Produktion von 3.000 auf 18.000 Quadratmetern in Hüllhorst im Jahr 2008 bis hin zur 2018 erfolgten Akquisition in die VELUX Gruppe. Im Anschluss übergab er dann das Wort an Nicolas Limbach, seit Dezember vergangenen Jahres Senior Vice President von VELUX Commercial. Limbach stellte sich den Mitarbeitern vor und betonte noch einmal, wer JET zu dem erfolgreichen Unternehmen gemacht hat, das es heute ist: „50 Jahre Produktion und Vertrieb von ausgezeichneten Produkten. 50 Jahre Entwicklung und Wachstum. Und insbesondere: 50 Jahre bedeutsame Leistungen von qualifizierten und engagierten Menschen. Das sind Sie alle, die heute hier versammelt sind sowie Ihre Vorgänger. Vielen Dank Ihnen allen für Ihr Bemühen und Gratulation zu den großartigen Erfolgen!“ Mit den sich hervorragend ergänzenden Tageslichtlösungen von JET und VELUX sieht Limbach VELUX Commercial bestens für die kommenden Herausforderungen des Marktes aufgestellt.



Mitarbeiter singen live auf der Bühne


Neben einer stimmungsvollen Feuershow und der Coverband „SisterAct“ sorgten vor allem noch die Auftritte der Mitarbeiter für ausgelassene Stimmung: Professionell unterstützt von der Band präsentierten die Vertreter der einzelnen Standorte eigene einstudierte Songs live auf der Bühne. Zum Finale folgte, passend zum Motto des Abends, „One Team, Stronger Together!“, ein gemeinsames Lied aller Kollegen, das den optimistischen Blick auf die nächsten 50 Jahre treffend auf den Punkt brachte.