Pneumatische RWA-Komponenten für Lichtbänder

Unsere pneumatischen RWA-Komponenten für Lichtbänder gewährleisten im Brandfall ein sicheres Öffnen der Lichtbandklappen. Geprüft und zugelassen nach DIN EN 12101-2 garantieren sie höchste (Funktions-)Sicherheit.
 

Im Brandfall kommt es zu einer großen Hitzeentwicklung. Auf diesem Umstand basiert die Wirkungsweise pneumatischer RWA-Beschläge. Die hohen Temperaturen führen dazu, dass ein Glasfässchen am Öffnerbeschlag zerspringt und anschließend die integrierte CO2-Patrone angestochen wird. Dadurch strömt das Gas in den Pneumatik-Zylinder, so dass sich der Rauchabzug automatisch öffnet. Die gefährlichen Gase und der Rauch können nun effektiv abziehen, wodurch die Flucht- und Rettungswege rauchfrei und begehbar bleiben.
 

Damit schützen Sie Leben, Sachgüter und schaffen bestmögliche Bedingungen für die helfenden Rettungskräfte. Gern informieren unsere Experten Sie zu den Einsatzmöglichkeiten der verschiedenen pneumatischen RWA-Komponenten in Ihren Lichtbändern.

Sortiment pneumatische RWA-Komponenten für Lichtbänder

JET-VARIO-FIREJET® 165J


JET-VARIO-FIREJET® 130J


JET-VARIO-THERM DK 95°


JET-VARIO-FIREJET® 65J